Häufige Fragen

Wie wird mein Zinipi geliefert?

Wir liefern in der Region DACH im Grunde überall hin. Unsere Zinipi werden mit dem Schwerlasttransporter gebracht und dann mit dem Kran auf das Schraubfundament gesetzt. Dieser Service wird von uns bei jedem Projekt angeboten.
Mit dieser Methode können wir auch an schwer zugänglichen Orten ein Zinipi aufstellen.

Wie stark ist das Holz bearbeitet?

Unsere Hölzer sind alle naturbelassen. Bei den Fassadenhölzern kann aber auch thermisch behandeltes Holz gewählt werden. Durch die Hitzebehandlung können auch heimische Hölzer für den Einsatz im Außen- und Nassbereich eingesetzt werden, weil sie quasi gegen Pilze und Fäulnis imprägniert sind.

Wird die Fassade mit Lack gestrichen?

Nein, wir verzichten ganz bewusst auf Lacke und Leime. Die ältesten Holzhäuser der Welt sind über 1000 Jahre alt. Wir nutzen dieses alte bewährte Wissen für unsere Zinipi und bauen Häuser für Generationen.

Wie dick sind Außen- und Innenwand?

Die Dicke der Wände hängt von der Nutzung des Zinipi ab. Wer dauerhaft darin leben möchte, braucht eine Baugenehmigung und dann müssen die Wände entsprechend der EnEV eine Mindestdicke von 29 cm aufweisen. Für andere Nutzungen sind dünnere Wände im Einsatz, die allerdings auch schon eine tolle Wärmdämmungsfunktion haben. Hier beraten wir Sie gerne im Detail.

Wie ist der Holzboden bearbeitet? Wie ist er montiert?

Der Fußboden wird meist aus solidem Eichenparkett gearbeitet. Es können auch andere Hölzer wie Thermoesche gewählt werden.

Kann ein Boden im Innenbereich ohne Lack die alltägliche Beanspruchung überhaupt aushalten?

Sehr gut sogar. Durch Lackierung, die wie eine Plastikschicht wirkt, wird der Boden statisch aufgeladen und zieht Schmutz und Staub förmlich an. Dadurch wirkt der Boden immer dreckig und durch das darüber Laufen entsteht eine Schmirgelwirkung. Tatsächlich sind naturbelassene Hölzer weniger anfällig für Schmutz.

Wie ist es mit der Feuchtigkeit im Badezimmer gelöst?

Das Schöne am Holz ist, dass es ein lebendiges Material ist. Es nimmt die Feuchtigkeit auf und gibt sie auch wieder ab. Natürlich sollte man nach dem Duschen, gründlich lüften. Jedes Zinipi mit Bad hat ein Badfenster. Das Holz kommt aber sehr gut mit der Feuchtigkeit klar. Die Duschkabine selbst ist aus Glas.

Ist der Innenbereichen komplett mit Holz verlegt?

Ja, ausschließlich.

Wie ist das Dach gefertigt? Gibt es Dachziegel?

Blech

Wie sind das Dach und der Boden dann gedämmt?

Mit einer unter Hochdruck eingebrachten Cellulose Dämmung.

Wie wird das Holz100 ZINIPI montiert?

Auf ein solides Schraubfundament, das einfach montiert, aber auch demontiert werden kann. Es hat keinerlei negative Wirkung auf den Boden.

Was für eine Form hat das Dach? Ist es immer flach oder ist Satteldach auch möglich?

Normalerweise sind unsere Zinipi mit Flachdach ausgestattet. Gegen Aufpreis ist auch ein Satteldach möglich.

Noch Fragen? Schreiben Sie uns einfach!

Preisliste zusenden
Angebot erstellen
Datenschutzhinweis gelesen und akzeptiert*

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.